Rufen Sie uns
unter unserer
Hotlinenummer an
und wir beraten
Sie gerne
Mo.-Fr.
von 10:00 - 16:00 Uhr



Herzlich Willkommen!


Die GLD Metall GmbH mit Standort in
Essen, sieht sich als der - exklusive -
Partner aller Juweliere und
Edelmetallhändler in Deutschland.

Unter exklusiv verstehen wir,
ausschließliche Zusammenarbeit mit
gewerblichen Kunden.

Vertrauen und Sicherheit sind unsere
Philosophie, schnelle und zuverlässige
Ausführung aller Aufträge ist unsere
Aufgabe.

Kurse und Charts für Gold und Silber
werden ständig aktualisiert.
Ankaufskurse werden bei Ihrer Anfrage
der aktuellen Situation angepasst
und fixiert.


Ihr GLD Metall Team

Nachrichten

Flugverspätungen: Chaos am Himmel – darum werden Fluggesellschaften immer unpünktlicher

Verspätungen, Ausfälle, Abfertigungschaos: Nie war Fliegen so unerfreulich wie im Sommer 2018. Schuld haben nicht nur die Fluggesellschaften.

Morning Briefing 20. Juli: Trump schockiert

Der US-Präsident Trump hat mit seiner Feindschaftserklärung an Europa weltweit Protest hervorgerufen. Was heute sonst noch wichtig ist.

Nikkei, Topix & Co.: Handelsstreit drückt die Stimmung an den Fernost-Börsen

Die Gefahr eines weiter eskalierenden Handelsstreits besorgt die Anleger in Asien. Die wichtigen Indizes Nikkei und Topix geben zum Handelsbeginn nach.

Derivate-Geschäft: Ex-Deutsche-Bank-Manager: Deal mit Monte dei Paschi war legitim

Vor Gericht rechtfertigt der ehemalige Deutschbanker Michele Faissola den Deal mit der italienischen Bank. Die geltenden Anforderungen seien eingehalten worden.

Online-Riese: Wie Amazon den diesjährigen Prime Day rettete

Systemstörungen drohten Amazons Schnäppchentag zum Misserfolg werden zu lassen. Der Online-Händler konnte aber Schlimmeres abwenden.

Nach Trumps Kritik: US-Pharmakonzern Merck senkt Medikamentenpreise

Nach Novartis und Pfizer reagiert auch Merck auf Trumps Ansage, bei Arzneimittelpreisen strenger durchzugreifen. Der Preis eines Hepatitis-Medikaments soll sogar um 60 Prozent fallen.

Handelsstreit : Deutsche Autobauer drängen in Washington auf kompletten Zollverzicht

Im Kampf gegen Autozölle appelliert die deutsche Automobilindustrie an Trump. Auch Brüssel interveniert – und arbeitet bereits an Gegenmaßnahmen.

RWE-Eon-Deal: Innogy könnte als Marke erhalten bleiben – trotz Zerschlagung

Offenbar erkennt Eon an, dass Innogy in einigen Bereichen erfolgreicher ist. Deshalb soll nun geprüft werden, ob die Marke Innogy bestehen bleibt.

Grenzüberschreitender Zahlungsverkehr: Bundesbank beschwichtigt in Diskussion um Target-Salden

Manche Volkswirte sehen in den hohen Target-Forderungen eine schlummernde Gefahr. Nicht so Bundesbank-Vorstand Johannes Beermann.

Autobauer: VW schickt 1000 Mitarbeiter in Brasilien in Zwangsurlaub

Einen Monat lang müssen die im VW-Werk bei Sao Paulo Angestellten ihre Arbeit niederlegen. Grund ist das schwache Wirtschaftswachstum Brasiliens.

Nikkei, Topix & Co.: Handelsstreit drückt die Stimmung an den Fernost-Börsen

Die Gefahr eines weiter eskalierenden Handelsstreits besorgt die Anleger in Asien. Die wichtigen Indizes Nikkei und Topix geben zum Handelsbeginn nach.

Derivate-Geschäft: Ex-Deutsche-Bank-Manager: Deal mit Monte dei Paschi war legitim

Vor Gericht rechtfertigt der ehemalige Deutschbanker Michele Faissola den Deal mit der italienischen Bank. Die geltenden Anforderungen seien eingehalten worden.

Online-Riese: Wie Amazon den diesjährigen Prime Day rettete

Systemstörungen drohten Amazons Schnäppchentag zum Misserfolg werden zu lassen. Der Online-Händler konnte aber Schlimmeres abwenden.

Nach Trumps Kritik: US-Pharmakonzern Merck senkt Medikamentenpreise

Nach Novartis und Pfizer reagiert auch Merck auf Trumps Ansage, bei Arzneimittelpreisen strenger durchzugreifen. Der Preis eines Hepatitis-Medikaments soll sogar um 60 Prozent fallen.

Handelsstreit : Deutsche Autobauer drängen in Washington auf kompletten Zollverzicht

Im Kampf gegen Autozölle appelliert die deutsche Automobilindustrie an Trump. Auch Brüssel interveniert – und arbeitet bereits an Gegenmaßnahmen.

RWE-Eon-Deal: Innogy könnte als Marke erhalten bleiben – trotz Zerschlagung

Offenbar erkennt Eon an, dass Innogy in einigen Bereichen erfolgreicher ist. Deshalb soll nun geprüft werden, ob die Marke Innogy bestehen bleibt.

Grenzüberschreitender Zahlungsverkehr: Bundesbank beschwichtigt in Diskussion um Target-Salden

Manche Volkswirte sehen in den hohen Target-Forderungen eine schlummernde Gefahr. Nicht so Bundesbank-Vorstand Johannes Beermann.

Autobauer: VW schickt 1000 Mitarbeiter in Brasilien in Zwangsurlaub

Einen Monat lang müssen die im VW-Werk bei Sao Paulo Angestellten ihre Arbeit niederlegen. Grund ist das schwache Wirtschaftswachstum Brasiliens.

Blitzanalyse: Cloud-Geschäft beschert Microsoft kräftige Gewinnzuwächse

Die Neuausrichtung auf das Cloud-Geschäft zahlt sich für Microsoft weiterhin aus. Umsatz und Gewinn übertreffen die Erwartungen der Analysten.

Gespräch im Herbst : Trump lädt Putin nach Washington ein

Ihr Treffen in Helsinki bestimmt weiterhin die Schlagzeilen. Nun lädt Trump Putin nach Washington ein. Eine Befragung von US-Bürgern lehnt er indes ab.

Online-Riese: Wie Amazon den diesjährigen Prime Day rettete

Systemstörungen drohten Amazons Schnäppchentag zum Misserfolg werden zu lassen. Der Online-Händler konnte aber Schlimmeres abwenden.

Nach Trumps Kritik: US-Pharmakonzern Merck senkt Medikamentenpreise

Nach Novartis und Pfizer reagiert auch Merck auf Trumps Ansage, bei Arzneimittelpreisen strenger durchzugreifen. Der Preis eines Hepatitis-Medikaments soll sogar um 60 Prozent fallen.

Handelsstreit : Deutsche Autobauer drängen in Washington auf kompletten Zollverzicht

Im Kampf gegen Autozölle appelliert die deutsche Automobilindustrie an Trump. Auch Brüssel interveniert – und arbeitet bereits an Gegenmaßnahmen.

RWE-Eon-Deal: Innogy könnte als Marke erhalten bleiben – trotz Zerschlagung

Offenbar erkennt Eon an, dass Innogy in einigen Bereichen erfolgreicher ist. Deshalb soll nun geprüft werden, ob die Marke Innogy bestehen bleibt.

Grenzüberschreitender Zahlungsverkehr: Bundesbank beschwichtigt in Diskussion um Target-Salden

Manche Volkswirte sehen in den hohen Target-Forderungen eine schlummernde Gefahr. Nicht so Bundesbank-Vorstand Johannes Beermann.

Autobauer: VW schickt 1000 Mitarbeiter in Brasilien in Zwangsurlaub

Einen Monat lang müssen die im VW-Werk bei Sao Paulo Angestellten ihre Arbeit niederlegen. Grund ist das schwache Wirtschaftswachstum Brasiliens.

Blitzanalyse: Cloud-Geschäft beschert Microsoft kräftige Gewinnzuwächse

Die Neuausrichtung auf das Cloud-Geschäft zahlt sich für Microsoft weiterhin aus. Umsatz und Gewinn übertreffen die Erwartungen der Analysten.

Gespräch im Herbst : Trump lädt Putin nach Washington ein

Ihr Treffen in Helsinki bestimmt weiterhin die Schlagzeilen. Nun lädt Trump Putin nach Washington ein. Eine Befragung von US-Bürgern lehnt er indes ab.

US-Börsen: Enttäuschende Quartalszahlen sorgen an der Wall Street für Verluste

US-Unternehmen wie Ebay können die hohen Erwartungen der Anleger nicht erfüllen. Das zieht die Indizes Dow Jones und S&P 500 nach unten.

Städte der Zukunft: Unterwegs im fliegenden Taxi – So könnte die Zukunft der Mobilität aussehen

Vom Espresso im Flugtaxi bis zum klugen Zebrastreifen: Experten und Konzernchefs diskutieren die digitale Zukunft. Die Rhein-Ruhr-Region will dabei Vorreiter werden.

Handelsstreit : Deutsche Autobauer drängen in Washington auf kompletten Zollverzicht

Im Kampf gegen Autozölle appelliert die deutsche Automobilindustrie an Trump. Auch Brüssel interveniert – und arbeitet bereits an Gegenmaßnahmen.

RWE-Eon-Deal: Innogy könnte als Marke erhalten bleiben – trotz Zerschlagung

Offenbar erkennt Eon an, dass Innogy in einigen Bereichen erfolgreicher ist. Deshalb soll nun geprüft werden, ob die Marke Innogy bestehen bleibt.

Grenzüberschreitender Zahlungsverkehr: Bundesbank beschwichtigt in Diskussion um Target-Salden

Manche Volkswirte sehen in den hohen Target-Forderungen eine schlummernde Gefahr. Nicht so Bundesbank-Vorstand Johannes Beermann.

Autobauer: VW schickt 1000 Mitarbeiter in Brasilien in Zwangsurlaub

Einen Monat lang müssen die im VW-Werk bei Sao Paulo Angestellten ihre Arbeit niederlegen. Grund ist das schwache Wirtschaftswachstum Brasiliens.

Blitzanalyse: Cloud-Geschäft beschert Microsoft kräftige Gewinnzuwächse

Die Neuausrichtung auf das Cloud-Geschäft zahlt sich für Microsoft weiterhin aus. Umsatz und Gewinn übertreffen die Erwartungen der Analysten.

Gespräch im Herbst : Trump lädt Putin nach Washington ein

Ihr Treffen in Helsinki bestimmt weiterhin die Schlagzeilen. Nun lädt Trump Putin nach Washington ein. Eine Befragung von US-Bürgern lehnt er indes ab.

US-Börsen: Enttäuschende Quartalszahlen sorgen an der Wall Street für Verluste

US-Unternehmen wie Ebay können die hohen Erwartungen der Anleger nicht erfüllen. Das zieht die Indizes Dow Jones und S&P 500 nach unten.

Städte der Zukunft: Unterwegs im fliegenden Taxi – So könnte die Zukunft der Mobilität aussehen

Vom Espresso im Flugtaxi bis zum klugen Zebrastreifen: Experten und Konzernchefs diskutieren die digitale Zukunft. Die Rhein-Ruhr-Region will dabei Vorreiter werden.

Kritik an der US-Notenbank: US-Präsident Trump ist von den Zinserhöhungen der Fed „nicht begeistert“

Die US-Notenbank Fed hat die Leitzinsen in diesem Jahr bereits zweimal erhöht – und zwei weitere Zinsschritte in Aussicht gestellt. Das gefällt US-Präsident Trump nicht.

Neue Konglomerate: Warum sich immer mehr Konzerne aufspalten

Großkonzerne bauen um: Holdings lösen die aufgeblähten Zentralen ab. Es locken besserer Kapitalzugang und höhere Bewertungen – doch das gelingt nicht immer.